WUNDERVOLLES KAMBODSCHA-MEHR ALS EINE REISE WERT


Wir sind begeistert von diesem tollen Land und würden es jederzeit wieder bereisen. Unser Flug dauerte von Bangkok in Thailand nach Siem Reap in Kambodscha nur 50 Minuten. Am Flughafen stand ein Fahrer vom HOTEL VIROTH mit einem Rolls Royce Oltimer zur Abholung bereit, um uns in 15 Minuten zum Hotel zu bringen. Das VIROTH HOTEL befindet sich mitten in der Stadt und ist eine wundervolle grüne Oase mit stylischen Zimmern, Pool, Spa und Restaurant.

Ein Ausflug nach Angkor, dem Unesco-Weltkulturerbe mit seinen sagenhaften Tempeln ist ein Muss und absolut überwältigend.

Angkor ist eine Region nahe der Stadt Siem Reap in Kambodscha, die vom 9. bis zum 15. Jahrhundert das Zentrum des historischen Khmer-Königreiches Kambuja bildete.

Weltbekannt wurde Angkor durch die noch heute sichtbaren Zeugnisse der Baukunst der Khmer in Form einzigartiger Tempelanlagen – allen voran durch den Angkor Wat, den größten Tempelkomplex der Welt.

Am besten bucht man eine private Tour mit einem Tuktuk und einem englisch sprechendem Guide, so bekommt man eine Menge Information und zudem erwies sich unser Guide noch als hervorragender Fotograf.

Unser 5-tägiger Aufenthalt in Kambodscha hat uns neugierig auf dieses buddhistische Land und dieses freundliche Volk gemacht und wir möchten gerne mehr davon sehen.